Bio2019-04-02T21:23:40+02:00
“Unglaublich. Sie machen mir etwas Angst!”
– Sandra N.

Den Enthusiasmus für die Kunst der Magie fand Bartosz bereits in seinen frühen Teenager-Jahren.

Nach den Anfängen mit Kartenzauberei überwog jedoch schon bald das Interesse für die Gedankengänge hinter den Entscheidungen der Menschen, welchen er seine Kunststücke vorführte. Er fasste den Entschluss, das Publikum zum Mittelpunkt seiner Shows zu machen und wandte sich dem Mentalismus zu.

Dabei half Bartosz seine offene Art, um schnell die notwendige Verbindung mit seinem Gegenüber herzustellen und seine Vorführungen so zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Bereits seit mehreren Jahren stellt er seine Fähigkeiten auf diversen Veranstaltungen unter Beweis, zieht die ZuschauerInnen immer wieder in seinen Bann und entführt sie in die Welt des Mentalismus.